top of page

Wir begrüßen Freiwillige, die daran interessiert sind, zu erfahren, was wir auf unserer Farm tun. Für diejenigen, die Kindern in unseren örtlichen Schulen eine andere Sprache beibringen und die Erfahrung haben möchten, im Wald zu leben.

 

Hier wird jeder, der uns besucht, Teil der Familie. Wir behandeln uns mit Respekt und Liebe. Wir empfehlen Ihnen, die Gegend zu erkunden und sich von der Magie dieses wunderschönen Landes mitreißen zu lassen.

 

Freiwillige arbeiten 20-25 Stunden pro Woche. Sie nehmen an unseren täglichen Aktivitäten teil, die je nach Jahreszeit und Bedarf des Hofes variieren. Wir setzen Menschen in Aktivitäten ein, die auf dem Erfahrungsniveau basieren. Wir werden sie über die Pflanzen und Bäume unterrichten, die in unserem Wald wachsen. Sie werden uns helfen, uns um unseren Kindergarten zu kümmern,

Pflanzen Sie Bäume und pflegen Sie das Pflanzen, indem Sie Unkraut entfernen

das Wachstum kleiner Bäume. Diejenigen, die sich für das Kochen interessieren

Sie werden um Hilfe bei der Zubereitung von Speisen gebeten. Wir werden ihnen das Kochen mit den Produkten, die wir auf unserer Farm anbauen, und das Essen unserer Kultur beibringen.

 

Wir bieten Unterkunft und 3 ausgezeichnete Mahlzeiten pro Tag. Für Einheimische ist es kostenlos und für Ausländer fallen nur minimale Kosten an. Wir haben Gehaltsausnahmen basierend auf der Erfahrung und den Überstunden, die sie arbeiten möchten. Unsere Einrichtungen umfassen Solarenergie. Es gibt keinen Internetzugang. Dies ist ein sehr friedlicher Ort, um sich mit der Natur zu verbinden. Sie können ein paar Wochen oder ein paar Monate bei uns bleiben. Wir helfen Ihnen bei der Organisation des Transports vom Flughafen zu unserem Standort (gegen Aufpreis).

 

Für weitere Informationen schreiben Sie uns.

Taryn y  Rasila sembrando arboles
Mural de la escuela
Recojiendo vegetales para la comida
Brit con sus estudiantes
bottom of page